END

Traversierungen

900mm 3D ILA Traversierung

ILA bietet auch kundenspezifische Systeme zur Traversierung an, die von uns speziell für jede Anwendung anpepasst werden können, auch wenn der zur Verfügung stehende Platz beschränkt ist.

ILA nutzt ausschliesslich DC Servomotoren, die bezüglich Genauigkeit und Zuverlässigkeit anderen Motoren überlegen sind. Ausserdem entwickeln wir die Steuerungen für die Motoren, die auf der zuverlässigen Maxon Motors Technologie basieren, selbst. Für größere Traversierwege über 1000 mm nutzt die ILA aufgrund des geringeren Gewichts und der zulässigen Genauigkeit des Gesamtsystems Riemen-getriebene Bauteile. 

Die Traversierungs-Systeme sind ILA-Eigenentwicklungen und in Bezug auf die Anschlüsse abgestimmt auf alle sonstigen ILA-Produkte. Somit werden vollständig automatisierte Mess-Kampagnen ermöglicht.

Traversier-Controller

Traversier-Controller Frontansicht

Der ILA TraversingControllerEt steuert bis zu vier Achsen der hoch präzisen DC- oder EC-Motoren mit verschiedenen verfügbaren Encodern. Beim Design des Traversier-Controllers ist ein leicht zugänglicher Not-Aus-Knopf vorgesehen worden für den Fall, dass der Traversierweg unterbrochen sein sollte. Ausserdem befinden sich auf der Frontseite verschiedene LEDs, die den Status der jeweiligen Achsen sowie auch den des Controllers anzeigen.

Darüber hinaus ist der Controller über die vorderen Tasten direkt steuerbar, um die Achsen während der Installation auch ohne PC bewegen zu können. Die Verbindung zum PC erfolgt über Standard-Ethernet, so dass der Controller in übliche TCP/IP-Netzwerke integriert werden kann. Der Controller wird mit ILA Software ausgeliefert, die -je nach Anwendung für LDV- oder PIV-Verfahren- über eine entsprechende graphische Nutzeroberfläche verfügt. 

 

ILA R&D GmbH

Karl-Heinz-Beckurts-Straße 13
52428 Jülich | NRW

E-Mail: info@ila-rnd.de
Telefon: +49 2461 690430